01

Jeder einzelne Fall von sexuellem Missbrauch oder Gewalttaten an Kindern erschüttert, macht Angst, erzeugt Hilflosigkeit und Verunsicherung.

Viele Eltern haben deshalb den Wunsch nach verlässlichen Informationen und suchen Möglichkeiten für eine sinnvolle und möglichst wirksame Vorbeugung. Aus diesem Grund hat die Polizeidirektion Esslingen eine Projektkette zur Prävention im Kindeshalter ins Leben gerufen. „Flipsy und Kasimir“ ein Puppenspiel im Kindergarten. „Ich-sage-halt“ in der zweiten Grundschulklasse. Wir bieten „POWERKIDS-Kurse“ an, diese befassen sich mit Selbstbehauptung und Selbstverteidigung von Schulkindern im Alter von 7 – 12 Jahren.

Sigrun & Jochen Grösser arbeiten, neben weiteren Präventions- und Selbstverteidigungsexperten, seit der Gründung des PowerKids-Konzeptes im Jahr 2000 mit der Polizeidirektion Esslingen zusammen. Die Kurskonzeption von GRÖSSER&GRÖSSER orientiert sich an der gemeinsam erarbeiteten Konzeption der Polizeidirektion Esslingen, ist aber speziell auf die Vorzüge von zwei Lehrtrainern ausgelegt.  

Den POWERKIDS-Kurs bieten wir Ihnen nach persönliche Absprache, entweder in ihren Räumlichkeiten vor Ort oder in unserem Studio in Hepsisau an.

Kurszeiten sind Sa. & So. von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr, oder auch nach individueller Absprache in einem anderen Zeitfenster möglich. Unser Kurs ist 3-teilig aufgebaut, um die Thematik kindgerecht zu vermitteln.

…und kindgerecht bedeutet für uns:

 

  • situationsorientierte Ansatz = das RICHTIGE tun!
  • Spaß & Ausgelassenheit = die Basis für wirkungsvolles LERNEN!
  • leuchtende Kinderaugen = Anerkennung für unsere ARBEIT!


Powerkids 2  Powerkids 3  Powerkids 4